Hier finden Sie die Daten und Fakten meiner wichtigsten Stationen.

Galerie Entwicklung Impressum Ausstellungen E-Mail
Bleistift Kohle Tusche Rötel Farbstift
Pastell Gouache Aquarell Acryl Öl
World Union Vision WUV - Bilder WUV - Stiftung MAVIS Galerie Projekt MA-LY-MU

 

 

 

 


Meine Biografie und Bibliografie

 

1956 in Bad Dürrenberg geboren
   
1963 Einschulung in Spergau
   
1971 Oberschule Merseburg
   
1975 Abitur mit Reifezeugnis und Arbeit in den Leuna Werken
   
1978 Abschluss zum Chemikanten
   
1993 Fernstudium an der ABC Kunstschule Paris im Lehrgang "Zeichnen und Malen" erfolgreich abgeschlossen
   
1995 Arbeit bei Dow Chemical in Leuna
   
1998 Erste Ausstellung im Schloss Lützen
   
1999 Mitglied des Betriebsrates Schkopau
   
2001 Beginn des Panorama Weltbildes "The World Union Vision"
   
2004 Nebenberufliche Tätigkeit als Maler
   
2005 Eröffnung der eigenen Galerie MAVIS in Spergau
   
2006 Jurymitglied zum Bau eines Eisweindenkmals in Bingen
   
2007 Produktion meines selbst kreierten Kartenspiels - "The World Union Vision Quiz"
   
2008 Mitglied des Kuratoriums der Stiftung "Zukunft Spergau"
   
2009 Gründung der Peter - Gehre - WUV - Stiftung
   
2009 Erste Buchveröffentlichung "Phantasie oder der Traum der Freiheit" - Projekt MA-LY-MU
   
2010 Eröffnung der neuen MAVIS Galerie und des Sitzes der Peter - Gehre - WUV - Stiftung in Spergau
2011 Veröffentlichung des zweiten Buches "Phantasie und Visionen"
   
2012 Auftritt bei der Musikshow "Inka Bause Live" mit 83 Gemälden meines Weltbild - Zyklus
   
2013 Fertigstellung des Weltbildes Nummer 100
   
2015 Teilnahme an der Stiftungsbroschüre der Saalesparkasse
   
2016 Weltvisionen und mehr in der Galerie im cCe Leuna
   
2017 Ehrenurkunde und Stadtwappen der Loreley - Stadt St. Goarshausen für 20 Jahre Treue
   
   
   
   
   
 

BACK